Der Schuss geht nicht nach hinten los

In Form- und Kernschießmaschinen, die mit dem Luftstrom-Verfahren arbeiten, wird mit Bindemittel versetzter Quarzsand mit hohem Druck in einen Kernkasten geschossen. Das Verschlussorgan des Kernkastens in dieser Anwendung – die Absperrklappe – ist also extremen Druckbedingungen ausgesetzt, denen sie standhalten muss – eine große Herausforderung für den Anlagenbetreiber. Ausgabe: 03/2019